Neuer GPG Key

logo-gnupg-light-purple-bgNach nunmehr über 3 Jahren ist es an der Zeit einen neuen GPG Key zu erzeugen, da der alte mit 2048bit Länge leider nicht mehr für Debian ausreicht. Deswegen habe ich mir also jetzt einen 4096bit RSA Key zugelegt. Diesen bekommt ihr hier: http://files.spacefish.biz/public.asc Oder auf so gut wie allen HKP Keyservern mit der Schlüsselkennung 209F2549 ([email protected]).

Posted in Uncategorized

Zeitgeist Chrome / Chromium Plugin

In Ubuntu 11.04 ist ja jetzt per Standard gnome-zeitgeist installiert, um die zuletzt verwendeten Dateien in Unity anzuzeigen. Aber auch wenn man kein Unity benutzt, ist Zeitgeist ein praktisches Tool um in der Historie zu suchen. Leider werden jedoch im Zeitgeist aktuell nur Dateien die man bearbeitet / geöffnet hat gespeichert. Die besuchten Websites im Chrome sind nicht im Zeitgeist wiederzufinden. Das schreit nach Abhilfe!. Also schnell mal bisschen gegoogelt und das Zeitgeist-Dataproviders Launchpad Projekt gefunden. Nach ein bisschen rumfixen, haben ich es auch tatsächlich geschafft die Chrome Extension zu bauen (libzeitgeist-npapi-plugin.so).

Wer möchte kann sich hier die gezippte komplette Extension (64bit Linux) für chrome herunterladen: klickmich

Um die Extension zu installieren, muss sie entpackt werden und über Tools->Extensions->Developer Mode->Load unpacked extension… geladen werden.

Posted in Uncategorized

Alice TV am PC Neue Playlist

Da ich jetzt schon mehrere Anfragen bekommen habe mal die aktuelle Playlist bereitzustellen, habe ich diese nun mal wieder neu heruntergeladen und poste hier die aktuelle vom 24.04.2011:

ALICE PLAYLIST ALS M3U

Prinzipiell generiere ich diese Liste per Script aus dem Json welches ich vom Alice Server bekomme, wer das gerne machen möchte hier eine kleine Anleitung + das Script:

1. Verbindet euren PC mit der Alice HomeTV Buchse am Router. Ihr solltet nun eine IP im 10.* Bereich vom Alice DHCP bekommen. Da DNS leider nicht automatisch funktioniert müsst ihr den DNS Server von Hand eintragen, dieser ist 10.255.226.3, ihr könnt auch einen Hosteintrag in Eurer Hostsdatei (/etc/hosts unter Linux %SystemRoot%\system32\drivers\etc\hosts unter Windows) für omp.omp.hansenet.de auf 10.255.226.4 machen.

Jetzt lässt sich die Liste unter http://omp.omp.hansenet.de/ovaServices/han_channel/GetChannelsFetcher.jsp?packages=11,13,100014 über browser oder wget herunterladen. Die Liste ansich findet ihr als Json im Quelltext der Seite.

Ich habe hier ein kleines php Script geschrieben welches einem das JsonArray im Format wie oben schon verlinkt in eine m3u Playliste wandelt. Die Ausgabe des Scripts könnt ihr einfach mit einem > in eine Datei umleiten. alla “php json2playlist.php > alice.m3u”

Posted in Uncategorized

Google Chrome 13

Heute Nacht wurde im SVN Repository von Chromium die Majorversion auf 13 angehoben, im Browser sind bisher jedoch noch keine Änderungen zu sehen (außer die Versionsnummer).

Wenn man sich die letzten Commits durchliest, fällt auf, dass Webkit aktualisiert wurde sowie ffmpeg.

Bis wir wirkliche Neuerungen sehen, wird es vermtl. noch etwas brauchen. Die Versionsnummern bei Chrome sind eh eher kosmetischer Natur.

Posted in Uncategorized

Smart 451 ESP ausschalten / deaktivieren

Warnung vorweg

Durch diesen “Trick” wird nicht nur das ESP sondern sämtliche Sicherheitssysteme die in das Fahrverhalten eingreifen komplett abgeschaltet. Dazu gehört u.A. das ABS die Schlupfkontrolle sowie das automatische Nachbremsen am Berg. Es ist absolut nicht ratsam ohne diese Systeme zu fahren, da dies ein erhebliche Sicherheitsrisiko beherbergt. Ich möchte mich hiermit auch jeglicher Haftung entziehen für Schöden die aufgrund dieser Anleitung entstehen sollten b.z..w Unfällen u.s.w. was ihr mit Eurem Auto / Leben macht ist Eure Sache!

So nun zum eigentlichen Teil:

ESP deaktivieren

Das ESP wird deaktiviert indem ihr den Schlüssel in Position 0 bringt (Zündung aus) und dann beide Tasten am Kombiinstrument drückt und gedrückt haltet.
Nun müsst ihr den Schlüssel auf Position 1 (Zündung an) stellen und die beiden Tasten ca. 5-10 Sec weiter gedrückt halten. (dies geht am besten mit der linken Hand mit Daumen und Mittelfinger indem ihr von oben her greift, da ihr die andere Hand für den Schlüssel benötigt)
Solltet ihr alles richtig gemacht haben müsste jetzt die ESP Leuchte (gelbes Dreieck) blinken und Rechts die gelbe ABS Leuchte sowie die Rote Bremsleuchte leuchten. Jetzt kann man die Tasten wieder loslassen.
Nachdem die Systeme nun deaktiviert wurden könnt ihr den Motor wie gewohnt anlassen. Das Dreieck blinkt weiter und die rote Bremsleuchte sowie die ABS Leuchte leuchten weiter.

ESP aktivieren

Um das ESP wieder zu aktivieren, müsst ihr lediglich den Zündschlüssel auf Position 0 bringen und den Motor wieder wie gewohnt anlassen!

Was ist ESP eigentlich

ESP ist ein System um zu verhindern, dass das Auto übersteuert oder untersteuert b.z.w. das das Auto genau so steuert wie der Fahrer dies gerne hätte, obwohl das Auto ins rutschen gerät. Dies passiert dadurch, das einzelne Räder gezielt abgebremst werden um beim Übersteuern dem drehen des Smarts entgegenzuwirken und beim Untersteuern mit Absicht eine leichte Drehung einzuleiten. Was der Fahrer möchte und wie sich das Auto gerade verhält misst das ESP über 3 Sensorsysteme. Einmal ist am Lenkrad ein Sensor, jeweils ein Drehsensor an jedem Rad sowie ein Gyrometer in der Mitte des Smarties.

Der Sensor am Lenkrad ist dazu da um die gewünschte Richtung die der Fahrer gerne einschlagen möchte zu bestimmen.
Die Sensoren an den Rädern sind primär dafür gedacht zu erkennen welche Räder gerade durchdrehen b.z.w. blockieren (z.B. auf Eis)
Das Gyrometer erkennt die Drehbewegung um die eigene Achse (b.s.p.w. Smart fährt nach links, muss sich natürlich das Auto auch um diesen Winkel nach links um die eigene Achse drehen).

Der Fahrer fährt geradeaus:
Lenkt der Fahrer nun 5° nach rechts muss der Smart sich auch entsprechend um die eigene Achse um 5° drehen, passiert das nicht ist davon auszugehen, dass entweder kein Kontakt zum Boden besteht oder eben keine Reibung vorhanden ist, so dass der Smart sozusagen trozdem geradeaus schlittert. Das ESP erkennt nun, dass die Sensordaten des Lenksensors und des Gyrometers nicht übereinstimmen und bremst ein Rad ab um dem Smart einen kleinen Drill nach Rechts zu geben, damit er in die gewünschte Richtung schlittert.

Der Fahrer fährt gerade eine extreme Rechtskurve:
Bricht nun das Heck aus würde der Smartie ohne ESP wie ein Kreisel aus der Kurve fliegen. Hier greift das ESP ein sobald es erkennt, dass die Sensordaten wieder nicht stimmig sind. Es bremst wieder ein Rad herunter, um dem Smartie einen Linksdrall zu geben und ihn somit am drehen / kompletten verlieren der Haftung zu hindern.

Ok und wie fährt sich der Smart ohne ESP?

Na gut, da ja ESP (auch komfort ESP) sowie ABS und Schlupfkontrolle ausgeschaltet sind, wird man als erstes mal bemerken, dass er nichtmehr ~750ms am Berg nachbremst sobald man die Bremse loslässt, sondern sofort losrollt. Wenn man beschleunigt und die Räder durchdrehen, wird die Motorleistung nichtmehr reduziert die Räder drehen dann halt einfach durch und man legt einen Burnout hin. Wenn das Heck in einer Kurve ausbricht, dreht sich der Smart bis zu ~170° um die eigene Achse. Beim bremsen ist halt das ABS weg und man schlittert halt fröhlich weiter.

Warnhinweise

  • Wie bereits erwähnt, ich übernehme keinerlei Haftung dafür was ihr mit eurem Smartie macht. Oder irgendwelche Schäden die durch diese Anleitung entstehen sollten
  • Dieser “Trick” deaktiviert die System !!KOMPLETT!! bei vielen anderen Autos die einen ESP Off Knopf besitzen wird hierdurch lediglich die Schlupfkontrolle so umegschaltet das sie mehr Schlupf zulässt und das ESP etwas milder eingestellt, es wird keinesfalls deaktiviert!! Außerdem schaltet es sich meist bei 70km/h automatisch wieder ein!
  • Fahren ohne ESP mit durchdrehenden Reifen / schlittern / Bremsen ist natürlich extrem Materialvernichtend, also am besten auf einer vereißten abgesperrten Fläche probieren, wo ihr keine Hindernisse erwischen könnt und auch nicht im Graben landet.
  • Die Kupplung hält nicht ewig und ist auch nur eine normale Kupplung wie in jedme anderen Auto auch bloss halt mit Aktuator angesteuert
  • Allgemein würde ich nie ohne ESP im Straßenverkehr fahren. Man weiß nie wann eine Gefahrensituation auf einen zukommt!
  • USE YOUR BRAIN – BENUTZE DEINEN KOPF
  • DRAGONS AHEAD
  • DON´T TRY THIS AT HOME
Posted in Auto

Danke Google ;)

Ab heute findet man in den offizellen Chrome Experiments meinen HTML5 Canvas Partikelsimulator

Danke liebe Googler fürs aufnehmen meiner aller ersten HTML5 Canvas App in eure Demogalerie

Posted in Uncategorized

Google Street View Deutschland in Oberstaufen verfügbar

Heute sind die ersten Goole Street View Bilder in Deutschland live gegangen. Es handelt sich dabei um den Ortskern von Oberstaufen in Bayern. Es sind zwar nur sehr sehr wenige Bilder, jedoch ist es ein Anfang, der zeigt, dass Google scheinbar kurz vor dem Release von einer größeren Datenmenge steht, da Oberstaufen vermtl. nur ein Test für die Server / Software in DE ist. Wer möchte kann sich hier: Oberstaufen selbst ein Bild davon machen.

Man braucht auch nicht lang zu suchen um nicht unkenntlich gemachte Nummernschilder zu finden. Hier z.B.:

Die Beleuchtung des Nummernschildes ist für dier Erkennungsroutine sehr suboptimal.
1. Es liegt kein hochauflösendes Bild vor (in der nähere Aufnahme wurde es unkenntlich gemacht)
2. Das Schild ist ungleichmäßig beleuchtet (oben dunkel unten hell)
3. Der Schatten vom Rad ist nicht gerade sondern gekrümmt

Dies führt dazu das dieser Bildausschnitt nicht als Nummernschild erkannt wurde.
Ansich finde ich jedoch das das kein Privatsphärenproblem darstellt, da ich dieses Auto genausogut auf einer Webcam sehen könnte die dort im Ort evtl. steht oder ich einfach selbst dort hinfahre und schaue welche Autos dort stehen.

Posted in Uncategorized

HTML5 Canvas

Nachdem ich viel bei den “Chrome Experiments” gesehen habe, wollte ich den guten Canvas in HTML5 auch mal ausprobieren. Dabei rausgekommen ist eine Art Partikelsimulator in Javascript mit dem man Bilder erstellen kann. Ihr findet ihn unter http://lab.neosolve.de/canvas. Über schöne damit erstellte Bilder sowie Feedback würde ich mich natürlich freuen. Bitte benutzt Google Chrome um die Bilder auch abspeichern zu können. Mit Firefox geht das Speichern leider noch nicht so ganz.

Posted in Uncategorized

Alice TV am PC

Da nun schon mehre Anfragen kamen wie das genau geht:


1. PC mit einem normalen Netzwerkkabel mit der HomeTV Dose am Router verbinden (falls man box und PC parallel betreiben möchte kann man einen Switch benutzen der dann auch am HomeTV Port hängt, oder man hat einen Router den man entsprechend mit mehreren Ports auf HomeTV konfiguriert)

2. PC muss auf DHCP gestellt sein (Ip Adresse automatisch beziehen in Windows)

3. Diese Playlist verwenden und im VLC öffnen

4. Ihr solltet nun alle Kanäle die nicht verschlüsselt sind über VLC anschauen können.

Posted in Uncategorized

Smart BR451 Luftfilter wechseln

Nach ca. 50.000 km war es dann mal an der Zeit den Luftfilter zu wechseln. Da ein Orginalfilter mit 29-35€ zu buche schlägt und dann jedesmal getauscht werden muss (alter wird weggeworfen) habe ich mich für einen 50€ Luftfilter von K&N entschieden, da man diesen einfach auswaschen und neu einölen kann und sich der höhere Preis ja schon lohnt sobald man das 2. mal einen Orginal wegwerffilter nachkaufen würde. Außerdem hat der K&N Filter einen deutlich niedriegeren Widerstand und nimmt mehr Staub auf bevor er zu waschen ist wie ein Filter aus Papier. Der Filter von K&N ist aus Baumwollfasern hergestellt.

Hier nun die Step by Step Anleitung wie man den Filter beim BR451er (BJ. > 2007) wechselt. Ich habe einen CDI mit Ladeluftkühler, dieser fehlt bei der Benzinerversion sowie auch die Lufmassen / Temperatursonde.

Step 1: Teppich hochklappen

Step2: Motoraumklappe entfernen

Step3: Sensor abstecken

Step 4: Alle 3!!! Clips der Filterbox öffnen (in der Mitte unter dem Schlauch ist auch noch eins, man kann es mit einem Schraumenzieher oder mit viel gefummel aufmachen)

->

Step 5: Schlauch entfernen (einfach die Schelle aufdrehen und den Schlauch abstecken)

Step 6: ist wieder etwas Fummelarbeit.. man nimmt im Prinzip das Oberteil der Filterbox ab und zieht es heraus, das ist aber einfacher gesagt als getan. Das Schlauch rechts im Bild ist nämlich im Weg sowie die Schelle mit der dieser Befestigt ist. Leute mit dem Benzinersmart dürften dieses Problem nicht haben, da der Schlauch ja die Verbindung zwischen LLK und Turbo ist und beim Benziner der LLK fehlt. Der Schlauch ist flexibel und wenn man ihn zusammendrückt kriegt man das Oberteil samt Sensorik raus. Ich musste die Schelle aufmachen und wegdrehen weil sie im weg war. Ich glaub ehrlichgesagt nciht daran, das die Werkstatt bei der letzten Inspektion den Filter getauscht hat, weil die hätten die Box garnicht aufbekommen.. naja ^^ auf der Rechnung stands jedenfalls.

Step 7: alten Filter entfernen neuen rein ;), Dabei evtl. gröbere Verschmutzungen unter dem Filter entfernen, sie behindern den Luftstrom und halten Feuchtigkeit. Bei mir waren ein paar Blatteile und kleine Zweige in der Box.

Step 8: Das ganze wieder in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen. Dabei ist das wieder reinfummeln der Abdeckung sowie das schließen des Clips in der Mitte das fummeligste.. Nicht vergessen die Schelle des Schlauches der zum LLK führt wieder festzuziehen falls ihr diese geöffnet habt weil sie im Weg war.

Step 9: Klappe zu Affe tod 😉

Zum Thema Sportluftfilter, es bringt meiner Meinung nach so gut wie nichts. Die Leistung steigert sich nicht merklich (wie auch) und der Sound verändert sich auch so gut wie garnicht.. Ich habe das Gefühl das Auto läuft etwas leiser im Stand aber das kann auch Einbildung sein. Der einzige wirkliche Vorteil ist, dass der Sportluftfilter auf Dauer gesehen billiger ist, da er wiederverwendet werden kann und nicht wie die Papierfilter weggeworfen wird.

Disclaimer:
Solltet ihr an Eurem Auto rumwerkeln übernehme ich keinerlei Haftung für Schäden oder Sonstiges, was ihr an eurer Karre kaputtmacht ist euer Bier!

Posted in Auto, Smart